Ist Ihr Oldtimer überhaupt einer?

Dazu muss das Fahrzeug mindestens 30 Jahre alt sein und "kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut" darstellen.


Wir führen gerne für Sie die Begutachtung nach §23 StVZO durch und überprüfen im Rahmen der Begutachtung das Fahrzeug im Hinblick auf die verordnungsrechtlichen Anforderungen an einen Oldtimer.

Mit Abschluss des positiven Oldtimergutachtens ist es geschafft und Ihr Fahrzeug kann durch die Zulassungsstelle das begehrte H-Kennzeichen erhalten.


Die Oldtimer-Experten von TÜV SÜD haben für Sie einen Katalog erstellt in dem die Regelungen der Begutachtung eines Oldtimers nach §23 StVZO  erläutert werden. Diesen finden Sie in unserem Downloadbereich.


Selbstverstädnlich beantworten wir gern Ihre Fragen um Ihren Oldtimer. Schauen Sie doch mal in unserem "FAQ" Dort haben wir bereits häufig gestellte Fragen für Sie zusammengestellt.

Mit einem positiv abgeschlossenem Oldtimergutachten ist der Schritt zum begehrten H-Kennzeichen gemacht. Bei der Zulassungstelle erhalten Sie das entsprechende Kennzeichen und die geänderten Fahrzeugpapiere.